Aktuell



Adventsschmauss



36. Preisschießen 2019



Unser 36. Preisschießen ging am Samstag dem 16.11. zu Ende. Die erste Woche lief zwar etwas schleppend an. Am Ende konnten wir aber 227 Teilnehmer verbuchen.
Bereits am zweiten Schießtag fiel der erste 0-Teiler. Rolf Salinger aus Ehmen setzte damit die erste Zielmarke. Am ersten Samstag gelang es Rainer Zeisbrich mit einem 0,00 Teiler und einem 1,00 Teiler den ersten Platz zu belegen. Benedikt Gehe erkämpfte sich mit 0,00 und 3,60 den dritten Platz.
Am sechsten Schießtag kam Werner Rudolf aus Isenbüttel mit zwei 0,00 Teilern auf den ersten Platz.
Weitere 0,00 Teiler schossen Brigitte John (SGi Vöhrum), Bodo Altmann (Tell Mörse), und Jörg Flohr (Schützenverein Flechtorf). Insgesamt fielen im laufe der Veranstaltung dreizehn 0,00 Teiler.
Am letzten Tag kam es zu einem Zweikampf zwischen Werner Rudolf und Rainer Zeisbrich. Nach jeweils drei 0,00 Teilern und drei 1,00 Teilern gelang es Rainer Zeisbrich mit einem weitern 1,00 Teiler den erste Platz zu belegen. Werner Rudolf schoss im letzten Durchgang "nur" ein 1,41 Teiler und belegte damit den zweiten Platz.
Neben vielen Einzelschützen und Vereinen bzw. Mannschaften aus Flechtorf und Umgebung konnten wir wieder einen Schützen aus Westoverledingen (Ostfriesland) und einen Schützen aus Schwerin begrüßen.
Am Samstag, dem 23.11. ab 18:00 Uhr findet die Preisverteilung mit Schlachtessen und Freigetränken im Schützenheim Flechtorf statt.